Die Zimmer überzeugen durch frisches Design und Komfort.

Hotel setzt auf Energie von Tyczka Totalgaz

Info

Tyczka Totalgaz GmbH
Helmut Kunzemann
Telefon 08171 627389
helmut.kunzemann@tytogaz.de

Informationen anfordern

Ob Geschäftsreise, Urlaubsfahrt oder Fernverkehr – wer in der Nähe der Autobahn und dennoch ruhig schlafen möchte, ist in dem 2010 eröffneten Qualitel in Hilpoltstein an der A9 nahe Nürnberg an der richtigen Adresse. Das Hotel verfügt über 55 Zimmer, die allesamt mit aufwendigem Schallschutz ausgestattet sind. So genießen die Gäste absolute Ruhe und ungestörten Schlaf.

Hoher Qualitätsanspruch, niedrige Preise

Ruhe-Oase an der Autobahn.

Die Qualitel Hotel GmbH wurde 2005 gegründet und ist eine Tochter der KMS Unternehmensgruppe. Unter dem Motto „Preiswert übernachten – aber mit Niveau“ bieten die Hotels moderne, klimatisierte Zimmer in frischem Design, die mit Unterhaltungs- und Kommunikationstechnik der Extra-Klasse ausgestattet sind. Und auch das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen – die Gäste starten ausgeruht und gut gestärkt in einen neuen Tag.

Zuverlässiger Partner

Der Komfort der Gäste steht bei einem Hotelbetrieb im Vordergrund – deshalb ist auch eine sichere Energieversorgung besonders wichtig. Im Qualitel Hilpoltstein entschied man sich bei der Heizungsanlage für zwei 80-kWBrennwertkessel und die zuverlässige Lieferung von Flüssiggas durch die Tyczka Totalgaz. Dies hatte mehrere Gründe: Zum einen gab es in dem Gewerbegebiet bereits eine zentrale Gasversorgung, das Hotel konnte also schnell an das bestehende Flüssiggas-Netz angeschlossen werden. Darüber hinaus ist Flüssiggas eine sehr saubere Energieart, die keine Lagerhaltung erfordert und dauernd verfügbar ist. Seit Herbst 2010 versorgt die Tyczka Totalgaz das Hotel nun zuverlässig mit circa 40.000 Litern Flüssiggas pro Jahr.

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH