Rasante Expansion mit frostigen Anlagen

Seit 1974 ist Sander Gourmet aus Wiebelsheim in der Lebensmittelverarbeitung tätig und hat sich mittlerweile als einer der führenden Hersteller für frische Menükomponenten etabliert. Mit über 600 Mitarbeitern beliefert das Unternehmen unter anderem zahlreiche namhafte Kunden aus der Hotel-, Luftfahrt- und Bahnbranche. Tyczka Kohlensäure (TKS) ist seit über zwei Jahren Lieferant für Lebensmittelkohlensäure bei der Sander Gruppe.

Gelungene Expansionen

Dialog

Fragen zum Kühlen und Frosten von Lebensmitteln?
Sprechen Sie uns an: Alfons Bellendorf
Marktentwickler Lebensmittel
Telefon: +49 2636 5109-55
Mobil: 0172 5837948
alfons.bellendorf@tyczka-co2.de

Aufgrund der stark steigenden Nachfrage entschied sich Familie Sander für einen Ausbau der Produktion am Standort Wiebelsheim. So wurde am 1. Juli 2007 die dritte Produktionshalle mit einer Fläche von nahezu 10.000 m2 eingeweiht. Rund 14 Millionen Euro kostet die Expansion, die in der Region über 100 neue Arbeitsplätze schaffen wird. Im Rahmen der Expansion haben Jens Sander und die TKS einen neuen Liefervertrag abgeschlossen, in dem die TKS für die kommenden Jahre die Versorgung mit Lebensmittelkohlensäure und die Investitionen in neue Frosteranlagen sicherstellt.

Komfortables Überwachungs-System

Die Verdoppelung der Lagerkapazität ermöglicht eine hohe Versorgungssicherheit in der Produktion. Durch das Implementieren des Fernabfragesystems TELIATM (Telefonische Inhaltsangabe) ist jederzeit eine Fernüberwachung des Kohlensäuretank-Füllstandes gewährleistet. Hierdurch entfällt bei Sander Gourmet der Zeitaufwand für die Bestellung von Lebensmittelkohlensäure und die Mitarbeiter können sich voll und ganz auf die ehrgeizigen Expansionspläne der Unternehmensgruppe konzentrieren.

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH