Bernhard Seitz (TIG) im Gespräch mit Ludwig Beckel (Betriebsleiter Cajetan Lang, r.)

Qualität schweißt zusammen

Vorteile von CryoEase®-Flüssigservice

  • Hohe Reinheit
  • Unterbrechungsfreie Versorgung
  • Keine Sicherheitsbevorratung
  • Keine Restmengen
  • Einfachste Installation
  • Kein Handling von Einzelflaschen
  • Automatische Belieferung

Die Firma Cajetan Lang wurde 1890 in Eggenfelden gegründet. Begonnen hat damals alles mit Holzküchenherden, doch mittlerweile hat sich das Unternehmen zu einem leistungsfähigen Universal-Zulieferer für Automobil- und Motorenteile entwickelt. Zu den Produktionsprozessen zählen heute 2-D-und 3-D-Laserschneiden, Tiefziehen und Stanzen, Schweißen, Montieren sowie die Oberflächenbehandlung in modernen Lackieranlagen. Gerade beim Schweißen fordern die Kunden höchste Qualität – und so werden neben den Mitarbeitern auch automatisierte Schweißroboter eingesetzt.

Neuer Standort – neues Schweißgas-Konzept

Mit der Entstehung eines komplett neuen Fertigungsstandorts entschied sich das Unternehmen auch für eine Modernisierung der Gase-Versorgung. Die Tyczka Industrie-Gase lieferte das passende Konzept. Während das Schweißgas zuvor aus herkömmlichen Mischgas-Bündeln kam, versorgen heute ein 1.000-Liter-CryoEase®-Behälter und ein CO2-Bündel mit zwölf Flaschen die Produktion kontinuierlich mit Schweißgas. Betriebsleiter Ludwig Beckel fasst die Vorteile wie folgt zusammen: „Wir sparen viel Zeit, weil wir keine Flaschenbündel wechseln müssen. Und nachzubestellen brauchen wir auch nicht mehr. Der CryoEase®-Behälter wird automatisch befüllt, maßgeschneidert auf unseren Verbrauch. Meine Schweißer können sich ganz auf ihre Arbeit konzentrieren, da das Gas immer zur Verfügung steht“.

qualitaet_con

Maßgeschneidert und wirtschaftlich: CO2-Bündel und CryoEase®-Behälter

Gase-Mischer

Abgas-System-Komponente

Weitere Vorteile von CryoEase®

Der konstante Druck in der Anlage sichert gleichbleibend gute Schweißergebnisse. Dafür sorgt auch das konstante Mischungsverhältnis von Argon und CO2, welches individuell einstellbar ist – von 0 bis 25 Prozent. Und auch in der Abwicklung überzeugt das benutzerfreundliche Gase-Versorgungskonzept: Die einfachen und übersichtlichen Rechnungen lassen sich schnell und sicher prüfen. Restmengen wie beim Flaschentausch entfallen – dies führt dazu, dass sich die Gase-Kosten reduzieren.

Info

Tyczka Industrie-Gase GmbH
Martin Altpeter
Telefon 0621 18009-175
m.altpeter@tig.de

Informationen anfordern

CryoEase® eignet sich auch für folgende Bereiche

 

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH