MOTOGAS® auf der CeMAT

Info

Tyczka Totalgaz GmbH
Walter Farkas
Telefon 0711 8001-144
walter.farkas@tytogaz.de

Informationen anfordern

Vom 2. bis 6. Mai 2011 findet die CeMAT, die Weltleitmesse der Intralogistik, in Hannover statt. Am Stand von Tyczka Totalgaz dreht sich alles um das Thema MOTOGAS®. Nur etwa 47 Prozent der deutschen Unternehmen kennen ihre Logistikkosten. Dabei liegt dort ein großes Kostensenkungspotenzial. Grund genug, einen Blick auf die innerbetriebliche Treibgas-Tankstelle zu werfen. Denn auch Ausgaben für Gabelstapler sind Logistikkosten. Tyczka Totalgaz bietet Unternehmen umfassende Versorgungskonzepte an, die dabei helfen, Staplerkosten genauer zu erfassen.

Die MOTOGAS®-Tankstellen gestatten je nach Ausstattung folgende Parameter:

  1. Erkennung und Autorisierung des jeweiligen Staplers oder anderer angemeldeter Geräte wie Kehrmaschinen
  2. Speicherung von Datum, Uhrzeit, getankter Menge und Betriebsstunden
  3. Abrufen der Daten über ein GSM-Modem und Verarbeitung auf mitgelieferter Software
  4. Komplettes Outsourcing der Kraftstoffversorgung an Tyczka Totalgaz mit monatlicher Abrechnung nach tatsächlichem Verbrauch

Bei MOTOGAS®-Tankstellen mit oben beschriebener Technik werden ausschließlich Neuanlagen eingesetzt. Somit sind hohe Funktionalität und störungsfreier Betrieb stets gesichert. Das schützt vor Produktionsausfällen und damit verbundenen Konventionalstrafen.

Besuchen Sie uns auf der CeMAT, Halle 26, Stand C4. Wir erstellen Ihnen gerne eine individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung.

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH