Zuverlässiger Kältemittel-Partner

Unsere Leistungen:

  • Bundesweite Versorgungssicherheit
  • 24-Stunden-
    Lieferservice
  • Rund 300 Gase-Center
  • Qualitätssicherung
    durch eigenes, zertifiziertes Kältemittel-Abfüllwerk
  • Flaschenventile mit Wiederbefüllsicherung
  • Kältemittel-Recycling

 

Info

Tyczka Industrie-Gase GmbH
Telefon 0621 18009-170
a.jenssen@tig.de

Informationen anfordern

 


 

Die neue EU-Richtlinie tritt zwar erst ab dem 1. Januar 2010 in Kraft, bedeutet aber bereits heute zahlreiche tiefgreifende Maßnahmen – sowohl auf Anbieterseite als auch bei Industrie und Handwerk. Konkret ist nicht nur die Verwendung von R22 zukünftig verboten, die Verordnung betrifft vielmehr auch die als Ersatzkältemittel für R12 und R502 verwendeten R401A, R401B, R402A, R402B, R403B, R408A sowie R409A. Lediglich regeneriertes R22 darf noch für Servicearbeiten eingesetzt werden, die Recyclingquote ist hierbei allerdings eher gering. Tyczka Industrie-Gase (TIG) informiert Kunden und Gase-Center derzeit aktuell über die neuen Marktbedingungen und über das neue TIG-Kältemittelprogramm. Als Ersatz für R22 werden die Kältemittel R417A, R422A, R422D und R427A angeboten.

 

 

 

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH