Zukunftsträchtige Investition für 2008

Haben Sie schon mal daran gedacht, auf Ihrem Hallendach ein Solarkraftwerk zu installieren? Die Investition lohnt sich. Und das nicht nur, weil Sie bis zu 40 Prozent Ansparabschreibungen in 2007 für Investitionen im Jahr 2008 geltend machen können. Danach ist eine lineare oder degressive Abschreibung möglich. Gleichzeitig sichern Sie sich Einkünfte für die nächsten 20 Jahre mit Einnahmen bis zu elf Prozent auf das eingesetzte Kapital. Außerdem können eventuell anstehende Dachsanierungen mit der Einspeisevergütung durch die Photovoltaik-Anlage mit finanziert werden.

Hausgemachter Strom

Dialog

Fragen zu Photovoltaik-Anlagen?
Sprechen Sie uns an:
Telefon: +49 8171 627370
photovoltaik@tytogaz.de

Auch im Hinblick auf die aktuelle Klimadiskussion werden Photovoltaik-Anlagen zunehmend interessant. Durch die Nutzung der Sonnenenergie wird CO2 eingespart und so die Umwelt geschont. Spätestens nach Ablauf der Einspeisevergütung können Sie Ihren eigenen Strom verwenden. Die entsprechenden Komponenten für Ihre eigene Photovoltaik-Anlage hat die Firma WALTER konzept für Sie. Das Experten-Team steht Ihnen bei allen Fragen rund um Ihren eigenen Solar-Strom mit Rat und Tat zur Seite und sorgt so für sonnige Investitions-Aussichten im Jahr 2008.

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH