Tyczka Totalgaz auf der Hannovermesse 2013

Wir laden Sie ein!

Kostenlose Eintrittskarten können Sie unter marketing@tytogaz.de
anfordern!
Wir freuen uns auf Sie!

Effiziente Energiekonzepte für Industrie und Produktion stehen im Mittelpunkt der internationalen Leitmesse „Energy“ im Rahmen der Hannovermesse 2013. Auch Tyczka Totalgaz ist vor Ort. An einem Gemeinschaftsstand zum Thema „Dezentrale Energieversorgung“ wird Flüssiggas als Brückenenergie in die Energiezukunft präsentiert.

Realistischer und bezahlbarer Energiemix

Diese Brücke ist ein realistischer und bezahlbarer Energiemix, bei dem Flüssiggas eine wichtige Rolle spielt. Denn während Erdgas leitungsgebunden ist und nicht zu jedem Gebäude wirtschaftlich eine Pipeline gelegt werden kann, ist Flüssiggas ein sehr mobiler Energieträger. Zudem trägt Flüssiggas als sogenannte Niedrig-Carbon-Energie im Vergleich zu Öl und Kohle nur in geringem Umfang zu den Kohlendioxidemissionen bei. Flüssiggas ist daher ein sehr guter Ersatz für Öl und Kohle – vor allem, wenn er mit moderner Technik kombiniert wird, z.B. mit Blockheizkraftwerken oder Brennwerttechnik. Machen Sie sich selbst ein Bild von den Möglichkeiten und stellen Sie uns Ihre Fragen an unserem Stand J 50 in Halle 27.

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH