Flüssiggas im Vorteil

Vorteile von Flüssiggas:

  • Einsparpotential von über 30 % gegenüber Heizöl
  • Kurze Amortisations-
    zeit der Anlage
  • Deutliche Verringerung der Schadstoff-
    emissionen
  • Störungsfreier Betrieb der Anlage auch bei tiefen Temperaturen

 

Info

Tyczka Neue Gastechnik
Österreich
DI Robert Lidauer, Vertriebsleitung
Telefon +43 664 8118523
lidauer@tyczka.at

Informationen anfordern

 

 

 

Flüssiggas bietet gegenüber Öl unschlagbare Vorteile. Das weiß auch die Leithäusl GmbH in der Steiermark. Am Standort Wöllmerdorf vertraut der Baustoff-Recycling-Spezialist beim Bau einer neuen Asphaltmischanlage daher auf das Know-how der Tyczka Neue Gastechnik. Für die Versorgung der Brenneranlage wird hier derzeit eine Flüssiggasanlage, genauer ein 57 Kubikmeter Unterflurbehälter, eingebaut.

Straßenbau und Baustoffrecycling

Die Firma Leithäusl ist an insgesamt sechs Standorten in ganz Österreich mit Asphaltmischwerken modernster Ausstattung und Baustoffrecyclingbetrieben tätig. Ihr Leistungsangebot umfasst ein breites Spektrum: von kleinsten Platzbefestigungen und -ausgestaltungen, über den Bau von Gemeinde- und Landesstraßen, Bundes- und Schnellstraßen, bis hin zum Bau von Autobahnen. Schon seit Gründung der Firma prägen innovative Gedanken deren Tätigkeit. Dazu passt auch, neue zukunftsträchtige Technologien wie Flüssiggas zu nutzen. Dessen Einsatz sorgt dafür, dass das Unternehmen nicht nur bares Geld sparen, sondern auch seine Emissionen deutlich reduzieren kann.

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH