In Bananenreifekammern werden die zunächst noch grünen Bananen „aufgeweckt“.

Lästiges Bestellen hat ein Ende – dank CryoEase® der TIG

Info

Tyczka Industrie-Gase GmbH
Andreas Jenssen
Telefon 0621 18009 -170
a.jenssen@tig.de

Informationen anfordern

Qualität und Frische – dieser Philosophie hatte sich Karl Bratzler bereits im Jahre 1925 verschrieben, als er und zwei Mitarbeiter mit dem Verkauf von Obst und Gemüse begannen. Heute beschäftigt die Gebrüder Bratzler GmbH in Karlsruhe rund 50 junge, geschulte Mitarbeiter. Neben Import, Reifung und Vermarktung von Bananen besteht das Hauptgeschäft aus der Belieferung des Lebensmitteleinzelhandels mit einem breiten Sortiment an Obst und Gemüse.

Alles Banane – mit der TIG

Seit November 2010 ist nun wirklich „alles Banane“! Denn seitdem ist die Tyczka Industrie-Gase im Spiel. Während die Gebrüder Bratzler GmbH in der Vergangenheit mit Bananenreifegasbündeln vom Wettbewerb beliefert wurde, entschied sich das Unternehmen im vergangenen Jahr für eine praktische Lösung der TIG. Das heißt, nun kommen CryoEase®-Stickstoff Typ 600 sowie Ethylenflaschen samt Gasemischer zum Einsatz. Eine Wahl, mit der die Karlsruher rundum zufrieden sind. Schließlich entfällt so die lästige „Bestellerei“ der Bündel und die unterschiedlichen Ethylen Konzentrationen sind dank Gasemischer frei einstellbar. Beste Voraussetzungen also für eine optimale Entwicklung der Bananen.

Noch grün, bald gelb: die Bananenreiferei

Die TIG garantiert die zuverlässige Versorgung mit Bananenreifegas.

Die Bananen, die „im Schlaf“ bei 14,2 Grad Celsius nach Europa kommen, werden in Reifereien „aufgeweckt“. Bereits in den 1950er-Jahren, als sich die Gebrüder Bratzler GmbH noch in der Innenstadt von Karlsruhe befand, wurden im Unternehmen die ersten Bananenreifekammern errichtet.

Stetiges Wachstum

In den darauffolgenden Jahren wurde die Reiferei ständig vergrößert. Als die Anlage im Jahr 2001 auf 20 Reifekammern erweitert wurde, erhielt sie das technisch neueste Reifungssystem. Somit verfügt das Unternehmen inzwischen über eine der modernsten Bananenreifereien Süddeutschlands, die nach der EU-Bio-Verordnung zertifiziert ist.

Garantierte Produktqualität

Insgesamt garantiert die Gebrüder Bratzler GmbH ihren Kunden eine hervorragende Qualität der Produkte. Nicht zuletzt wird dies auch durch die Zertifizierung nach IFS (International Food Standard) bestätigt. Durch sorgfältig ausgewählte Lieferanten ist es möglich, die Kunden bei bestimmten Produkten über die gesamte Saison mit der gleichen Marke zu beliefern. Mit einer zuverlässigen Gaseversorgung und fachlichem Know-how trägt auch die TIG einen Teil dazu bei, dass Qualität und Frische stets gewährleistet werden können.

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH