Mit der Energiewende auf Erfolgskurs

Für viele Unternehmen haben Energieeinsparungen einen wachsenden Stellenwert. Was einst vor allem „gut fürs Image“ war, hat heute oftmals existentielle Gründe. Denn um wettbewerbsfähig bleiben zu können, müssen die Kosten für Energie gedrosselt werden.

Die Energiewende und der Ausstieg aus der Kernenergie sind mit gravierenden Veränderungen am Energiemarkt verbunden. Zum einen müssen Netze und erneuerbare Energien ausgebaut, zum anderen muss auch die Energieeffizienz insgesamt gesteigert werden. Für Unternehmen, insbesondere für das produzierende Gewerbe mit hohem Energieeinsatz, gewinnt das Thema Energieeffizienz immer mehr an Bedeutung. Vielen Geschäftsführern wird heutzutage deutlich vor Augen geführt, dass ein sparsamer und verantwortungsvoller Energieverbrauch nicht nur wichtig für den Klimaschutz ist, sondern oftmals auch für den Erfolg der eigenen Firma. Denn trotz staatlicher Ausnahmeregelungen beim Strompreis zahlt die deutsche Industrie einen der höchsten Strompreise in Europa. Im Vergleich zu den USA sind die Kosten teilweise sogar doppelt so hoch. Diese enormen Unterschiede können schnell zu einer verminderten Wettbewerbsfähigkeit beitragen. Zudem geht es nicht nur um die konkrete Höhe der Kosten, sondern auch um die zum Teil starke Schwankungsbreite. Die Energiekosten werden mehr und mehr zum schwer einschätzbaren Risikofaktor und führen somit zu Unsicherheiten in der Ergebnisplanung.

Chancen nutzen

Eins steht fest: Es lohnt sich mehr als je zuvor, über den eigenen Energieverbrauch nachzudenken und Einsparpotenziale aufzuspüren. Investitionen in maßgeschneiderte Konzepte zur Wärmeversorgung oder in individuelle Lösungen in Sachen Prozessenergie haben sich oft schneller amortisiert, als man denkt, und sie tragen nachhaltig zu Umweltschutz und Kostenreduzierung bei.

Ob durch den Vertrieb umweltfreundlicher und innovativer Produkte, die Entwicklung wirtschaftlicher Energielösungen oder den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen – die Tyczka Gruppe und die TOTAL Deutschland GmbH machen sich stark in den Bereichen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Mehr dazu erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH