ANAC - die Analyse der Weltmeister

Europa, Amerika, Asien, Australien... die Formel 1 ist auf der ganzen Welt zu Hause. Drei Ingenieure von TOTAL sind permanent mit den „F1“ - Teams Renault und Red Bull Racing unterwegs, um bei Trainings und Rennen wichtige technische Unterstützung zu leisten.

Kraftstoff-Probe

Im Lauf der Woche vor einem Rennen entnehmen die Ingenieure Proben, um zu überprüfen, ob sich die Kraftstoffmerkmale nicht durch Transport und Lagerung oder beim Betanken der Fahrzeuge verändert haben. Das ist unerlässlich, um jedes kleinste Problem auszuschließen, aber auch um zu garantieren, dass der Rennstall teilnehmen kann. Vor jedem Rennen erhält der internationale Automobilverband (FIA) von den verschiedenen Rennställen Musterproben der Kraftstoffe, die verwendet werden sollen. Stellt die FIA bei einer Kontrollentnahme Unterschiede fest, kann es zur Disqualifizierung des Rennstalls kommen.

Ständige Analysen

Die eingesetzten Spezialkraftstoffe und Motorenöle entsprechen exakt den speziellen Wünschen der Motorenkonstrukteure und dem neuesten Reglement! Hier wird unablässig weiterentwickelt, und ein neues Produkt wird erst dann eingesetzt, wenn es alle Tests bestanden hat.

Wertvolle Diagnose

Dialog

Fragen zum ANAC-Analysesystem?
Sprechen Sie uns an:
Dr. Werner Eltzner
Telefon: +49 211 9057350
werner.eltzner@total.de

Eine ganz entscheidende Bedeutung während Training und Rennen hat die Analyse des Motoröls. Ein hochempfindliches System ermittelt winzigste metallische Partikel, die aus dem Abrieb der verschiedenen Motorenkomponenten herrühren. Daraus erstellen die TOTAL Ingenieure eine genaue Diagnose vom Gesamtzustand des Motors und Getriebes - Informationen, die während eines Rennens unverzichtbar sind, wenn es darum geht, Risiken abzuwägen. Von dem Urteil der Ingenieure hängt im Zweifelsfall die Entscheidung ab „weiterfahren oder nicht“.

Profitieren wie die Weltmeister

Ergebnis unserer Rennsporterfahrung sind nicht nur immer neue, extrem leistungsfähige Kraft- und Schmierstoffe, die den Weg von der Formel 1 in den alltäglichen Gebrauch finden. Auch die ANAC Ölanalyse, exklusiv angeboten von TOTAL, liefert gerade gewerblichen Betreibern von Fahrzeugflotten wichtige Hinweise zur aktuellen Ölviskosität, und informiert zusätzlich über den Zustand des Motors und seiner Komponenten. So können die Wechselintervalle und Motorwartungen optimiert und das Risiko kostspieliger Ausfallzeiten verringert werden – wesentliche Kriterien für ein ökonomisches Fuhrparkmanagement und für Wettbewerbsvorteile unserer Kunden.

 

 

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH