Gas-Luft-Mischanlage

Flüssiggas – die clevere Alternative

Info

ProTech Energiesysteme GmbH
Harald Burghardt
Telefon 07044 9422-0
harald.burghardt@protech.de

Informationen anfordern

Die Diskussion um schrumpfende Ressourcen sowie die Lieferengpässe bei der Versorgung von russischem Erdgas in jüngster Vergangenheit haben viele Verbraucher stark verunsichert. Da liegt es nahe, dass man sich Gedanken über Alternativen macht. So auch die Firma STIHL: Sie hat ProTech beauftragt, den Einsatz von Erdgas-Substitut für ihre beiden Werke in Will in der Schweiz technisch und wirtschaftlich zu untersuchen. Die ideale Alternative heißt Flüssiggas. Generell gibt es dabei für die Umsetzung zwei Möglichkeiten: den bivalenten Einsatz von Erdgas und Flüssiggas oder den Einsatz eines Flüssiggas-Luft-Gemisches. Welche der beiden Lösungen letztlich zum Einsatz kommt, hängt von der Infrastruktur und dem jeweiligen Betrieb ab. Bei der Firma STIHL lautete das Ergebnis wie folgt: Ein Werk ist bivalent mit Flüssiggas zu versorgen, das andere nur mit einer Gas-Luft-Mischanlage.

Online-Newsletter

Für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und TOTAL Deutschland GmbH